seminar Header Goto Home

Lastminute-Angebote

Dienstag, 18. Januar 2022
Kurs findet statt
TREUHAND|TAKEOFF 2022 (Zürich)
STS Schweizerische Treuhänder Schule AG, Zürich
Kurs findet statt
Spanisch Anfänger/innen (Kleingruppe)
Klubschule Migros, Wetzikon ZH
Kurs findet statt  
Apple macOS Support Essentials - MOSSE
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Cloud Fundamentals 40369, MTA Exam 98-369 - MOC 40369
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Microsoft Cloud Workshop: IoT for Business 40531 - MOC 40531
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Migrating Microsoft SQL Databases to Azure 40562 - MOC 40562
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Microsoft Dynamics 365 Supply Chain Management, Manufactering MB-320 - MOC MB-320T00
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Office für Power User - OFFW
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Intelligente E-Mailverwaltung mit Microsoft Office Outlook - OUTA
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Erfolgreich durch Persönlichkeit - PERS
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Agile Scrum Foundation Zertifizierungs-Vorbereitung - SCRUMF
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt
Die Vielfalt des Thaicurrys
Klubschule Migros, Winterthur
Kurs findet statt
Finanzbuchhaltung 2
Klubschule Migros, Chur
Kurs findet statt 
Russisch Anfänger/innen (Minigruppe)
Klubschule Migros, Frauenfeld
Kurs findet statt
Handelsschule Kompakt mit DIPL/ECDL Base
Klubschule Migros, Winterthur
Kurs findet statt
Instagram - erfolgreich werben auf Social Media
Klubschule Migros Limmatplatz, Zürich
Kurs findet statt
Französisch Anfänger/innen (Kleingruppe)
Klubschule Migros, Winterthur
Kurs findet statt  
Meditation Beginner
Klubschule Migros, Aarau
Kurs findet statt
Word Grundlagen ECDL Modul
Klubschule Migros, Bern
Kurs findet statt
Französisch Niveau A2 (2/3) - Power
Klubschule Migros, Bern

Kurs findet statt findet definitiv statt
Kurs ist geplant ist geplant
Dieser Kurs ist für Menschen mit Gehbehinderung hindernisfrei zugänglich. für Menschen mit Gehbehinderung hindernisfrei zugänglich
Dieser Kurs ist für Rollstuhlfahrende hindernisfrei zugänglich. für Rollstuhlfahrende hindernisfrei zugänglich
Dieser Kurs ist für Menschen mit Schwerhörigkeit geeignet. für Menschen mit Schwerhörigkeit geeignet
Dieser Kurs ist für Gehörlose geeignet. für Gehörlose geeignet
Dieser Kurs ist für Menschen mit Sehbehinderung geeignet. für Menschen mit Sehbehinderung geeignet
Dieser Kurs ist für Blinde geeignet. für Blinde geeignet
Home Link Anbieter Link Werbung Link Partner Link Impressum Link

Der moderne Bürotisch für das optimale Ergebnis

Das Wort «Bürotisch» hat viele Auslegungsmöglichkeiten. Im Mittelalter waren Schreibpulte gang und gäbe. Oft wurde ein grosser Tisch einfach zum Schreiben benutzt, vor allem, weil sich so vor allem Bücher, die zur Arbeit benötigt wurden, gut auflegen liessen.

Den Deckenventilator sollte man aus Sicherheitsgründen etwas höher hängen. - Foto: 123rf.com/minny0012011
Erst im 19. Jahrhundert entstanden sogenannte Sekretäre, Schreibtische, die auch Schubladen für immer wieder benötigte Dinge, wie zum Beispiel Papier, enthielten. Auf dem Tisch selbst gab es oft Vertiefung für Tintenfässer und Stifte. Allesamt hatten diese Bürotische eines gemeinsam: Sie waren aus hochwertigem, massivem Holz gefertigt. Im 21. Jahrhundert haben sich die Anforderungen komplett geändert. Waren es damals die Stabilität und Fläche, sind es heute die Ergonomie und vielfältige Verwendbarkeit.

Die Anforderungen an den modernen Bürotisch

Als Materialien wird Kunststoff bevorzugt. In zweiter Linie kommt erst Holz. Kombinationen aus Metallgestellen und Kunststoff- oder Holztischplatten sind ebenfalls sehr beliebt. Die Platten werden mit Melaminharz beschichtet, um sie kratzfester und robuster zu machen. Die Höhenverstellbarkeit ist besonders wichtig, sodass sich die Tische an die jeweilige Körpergrösse optimal anpassen lassen. Schubladen sind nach wie vor praktisch, aber nicht immer Teil des Schreibtisches fürs Büro. Ganz besonders wichtig ist die Möglichkeit des ergonomischen Arbeitens.

Was bedeutet „ergonomisches Arbeiten“?

1996 trat die Bildschirmarbeitsverordnung in Kraft. Diese legt genau fest, wie ein Bürotisch auszusehen hat, um darauf Bildschirmarbeit ohne gesundheitliche Folgen durchführen zu können. Eine weitere optisch sichtbare Veränderung sind sogenannte Schreibtischaufsätze. Dabei handelt es sich um Regale für diverse Schreibutensilien bzw. auch kleine Plattformen für Computer oder deren Peripherien.

Ergonomisches Arbeiten zielt beim Bürotisch vor allem darauf ab, dass Haltungsschäden und Augenproblemen vorgebeugt wird. Nach den neuesten Erkenntnissen der Arbeitsmedizin soll die Sitzposition mehrmals gewechselt werden können. Das fördert die Durchblutung und beugt Stress vor. Ein Abfall der Konzentration nach längerem Arbeiten gehört somit der Vergangenheit an.

Die optimale Ergonomie für den Bürotisch

Für die bequeme Sitzposition müssen der Tisch, die Körpergrösse und der Sessel genau miteinander abgestimmt werden. Darüber hinaus spielt natürlich auch die Positionierung des Computers oder Laptops eine entscheidende Rolle. In Zeiten des Homeoffice entstanden Bürotische, die sich aus dem Kasten oder der Wand ausklappen lassen. Die Abmessungen entsprechen dennoch den ergonomischen Richtlinien.

Die optimalen Masse

Die Mindestgrösse der Fläche des Bürotisches ist 160 cm x 80 cm. Wird der Schreibtisch nicht so oft genutzt, reicht eine Länge von 100 cm bis 140 cm sowie eine Breite von 70 cm bis 80 cm. Für den Hausgebrauch ist eine Länge zwischen 140 cm und 180 cm ausreichend. Für langes Arbeiten am Bürotisch ist eine Länge von 180 cm bis 220 cm optimal. Schreibtische für Chefs, wo auch noch ein Mitarbeiter sitzen kann, sollten mehr als 220 cm lang sein. Die ideale Breite für grosse Bildschirme liegt zwischen 80 cm und 100 cm. Für Kundenberatungen eignen sich Breiten zwischen 100 cm und 120 cm.

Die Bildschirmgrösse und Auflösung tragen ebenfalls dazu bei, dass es zu keinen Augenproblemen kommt. Der Abstand zum Bildschirm ist wichtig für die Gesundheit der Augen. Bei einem 17 Zoll Bildschirm sollte der Abstand 50 cm, bei bis zu 19 Zoll 60 cm, zwischen 19 Zoll und 22 Zoll 70 cm und bei Bildschirmen über 22 Zoll 80 cm betragen.
(fest/pd)