seminar Header Goto Home

Lastminute-Angebote

Samstag, 28. November 2020
Kurs findet statt  
Berufsbegleitender Lehrgang zum Microsoft Azure Administrator AZ-103 mit Best Practice und Prüfungsvorbereitung - MOC AZ-AdminBB
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
Deutsch Sprachnachweis fide: Lesen & Schreiben
Klubschule Migros, Aarau
Kurs findet statt  
Basic Business English Pre-Intermediate Level und PTE Professional Test mit Zertifikat - BUEB
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT Applikationsentwickler-/in EFA - ICTA
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT Manager/-in mit Eidg. Diplom - ICTM
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT-System- und Netzwerktechniker/-in EFA - ICTS
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT Wirtschaftsinformatiker/-in EFA - ICTW
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT Security Expert-in mit Eidg. Diplom - ICTY
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt
Selbstverteidigung für 7-14-Jährige - Workshop
Klubschule Migros, Solothurn
Kurs findet statt
Medizinische Praxiskoordinatorin Modul Chronic Care 2 - Ersatz Online
Klubschule Migros, St. Gallen
Kurs findet statt  
Berufsbegleitender Lehrgang zum MCSE: Windows Server 2016, 20744 & 20745 - MCSE16BB
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt  
ICT Cyber Security Specialist EFA - ICTC
Microwin AG, Wallisellen
Kurs findet statt
Inside Flow Yoga (Kleingruppe) / Workshop
Klubschule Migros, St. Gallen
Kurs findet statt
Online-Grundlagen (Microsoft Edge / Outlook 2016) - Ersatz Online
Klubschule Migros, St. Gallen
Kurs findet statt
Word Grundlagen ECDL Modul - Onlineunterricht
Klubschule Migros, Olten
Kurs findet statt
Projektmanagement Modul 5: IPMA Level D® - Prüfungsvorbereitung
Klubschule Migros Limmatplatz, Zürich
Kurs findet statt
Pharmakologie - Onlinekurs
Klubschule Migros, Basel
Kurs findet statt
Achtsamkeit im Alltag / Workshop (Kleingruppe)
Klubschule Migros, Chur
Kurs findet statt
Ballett Mittelstufe für Kinder ab 5 Jahren
Klubschule Migros, Wohlen AG
Kurs findet statt
Ballett Mittelstufe für Kinder ab 5 Jahren
Klubschule Migros, Wohlen AG

Kurs findet statt findet definitiv statt
Kurs ist geplant ist geplant
Dieser Kurs ist für Menschen mit Gehbehinderung hindernisfrei zugänglich. für Menschen mit Gehbehinderung hindernisfrei zugänglich
Dieser Kurs ist für Rollstuhlfahrende hindernisfrei zugänglich. für Rollstuhlfahrende hindernisfrei zugänglich
Dieser Kurs ist für Menschen mit Schwerhörigkeit geeignet. für Menschen mit Schwerhörigkeit geeignet
Dieser Kurs ist für Gehörlose geeignet. für Gehörlose geeignet
Dieser Kurs ist für Menschen mit Sehbehinderung geeignet. für Menschen mit Sehbehinderung geeignet
Dieser Kurs ist für Blinde geeignet. für Blinde geeignet
Home Link Anbieter Link Werbung Link Partner Link Impressum Link

Prüfungsangst besiegen - diese Tipps können helfen

Der Abschluss einer Weiterbildung oder eines Seminars stehen vor der Tür und mit diesem auch eine Prüfung, in der es darum geht, das eigene Wissen darstellen zu können.

Lindernde Wirkung auf die Prüfungsangst. - Foto: 123RF/Cathy Yeulet
Viele Menschen leiden unter Prüfungsangst. Wissen, das sie gerade noch hatten, scheint plötzlich verschwunden zu sein. Dabei gibt es verschiedene Punkte, die Prüfungsangst lindern können.

Pausen als wichtigster Faktor

Steht eine Prüfung an, werden die wenigsten Menschen an Pausen denken. Genau das ist jedoch einer der grossen Fehler. Wer sich keine Pause gönnt, der kann auch nicht entspannen und damit auch seinen Körper und seinen Geist nicht beruhigen. Nach Lerneinheiten von höchstens 90 Minuten sollte eine Pause eingelegt werden. Ein kleiner Spaziergang, ein paar Nüsse oder ein Tee helfen dabei, den Kopf zu unterstützen.

Der Einsatz von CBD Öl vor der Prüfung

Cannabidiol hat nachweislich eine Wirkung auf den Körper. CBD ist ein Produkt aus der Cannabis-Pflanze, das sich nicht psychoaktiv auswirkt, dennoch eine lindernde Wirkung auf die Prüfungsangst haben kann. Ein gutes CBD Öl Schweiz unterstützt einen ruhigen Schlaf und sorgt so dafür, dass Lerninhalte besser aufgenommen und vor der Prüfung der Körper zur Ruhe kommen kann. Inwieweit sich die Wirkung wirklich zeigt, hängt von jeder Person ab.

Die Prüfung üben

Oft ist es die Angst vor der eigentlichen Prüfungssituation, die für ein mulmiges Gefühl im Bauch sorgt. Konfrontation kann an dieser Stelle das richtige Mittel darstellen. Dies funktioniert relativ einfach. Die Prüfungssituation sollte nachgestellt werden. Eine grosse Hilfe sind dabei Freunde oder Bekannte, die als Prüfer agieren. Neben der Möglichkeit, sich so an den Anblick einer Prüfungskommission zu gewöhnen, können Prüflinge auch gleich noch ihr Wissen testen und von Erfolgen profitieren.

Die richtige Atmung

Eine Panikattacke kündigt sich oft an. Sie steigt von unten nach oben und nimmt vom Körper Besitz. Oft ist es möglich, mit der richtigen Atmung dagegen vorzugehen. Diese Zeit sollte sich auch vor oder während einer Prüfung genommen werden. Dabei ist es wichtig, sich auf sich selbst zu konzentrieren und tief in den Bauch zu atmen. Der Kopf darf kurz frei sein und die Atmung das, worauf der Fokus liegt. So lässt sich Prüfungsangst wieder in den Griff bekommen.
(ba/pd)